Busreisen

Busreisen

 

Seit über 70 Jahren sind wir Ihr kompetenter Partner für Busreisen in der Region rund um Neuburg, Schrobenhausen, Ingolstadt, Pöttmes und Karlskron. Unsere komfortablen Busreisen bedienen ein breites Spektrum vom Wochenend-Trip über spannende Rundreisen bis hin zum mehrtägigen Städtetrip.

 

Für alle, die sich nur eine kurze Auszeit gönnen möchten, haben wir viele spannende Kurzreisen in unser Angebot integriert – ganz viele „Oh, wie schön!“-Momente garantiert.

 

Wer mal wieder etwas ganz Besonderes erleben möchte, sollte sich den Bereich Events genauer ansehen, denn auch aktuell haben wir wieder viele aufregende Veranstaltungen für unsere Gäste ausgesucht, die man nicht verpassen sollte. Allen Grund zur Freude haben auch Musical-Fans, denn wir haben uns viele Fahrten und ein tolles Programm für Sie ausgedacht.

Hier finden Sie gerne einige unserer Sicherheitshinweise.


Aktuelle Regelungen im Reisebusverkehr

Rote Stufe

  • Für Busreisen gilt ab heute landesweit grundsätzlich die 2GPlus-Regelung (zusätzlicher Schnelltest auch für Geimpfte und Genesene erforderlich)
  • Zusätzlich wird eine max. Kapazitätsbeschränkung von 25% bzw. ein Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen haushaltsfremden Personen vorgeschrieben!
  • In regionalen Hotspots mit einer 7-Tage-Inzidenz von über 1000 sind touristische Busverkehre untersagt.

Bei roter Ampelstufe gibt es laut §17 Nr. 2 nur eine Ausnahme für Schüler/-innen, die das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
Danach dürfen ältere Schüler/-innen, die weder geimpft noch genesen sind, nicht mehr an Busreisen oder touristischen Ausflugsfahrten teilnehmen.
Eine Ausnahme besteht nur für Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Diese können ausnahmsweise mit PCR-Test zugelassen werden.


Bitte beachten Sie folgende Ausnahmen:

  • Busbeförderungen von Mannschafts-Spielern samt Trainer/Betreuer zur Spielstätte, oder von Musikern zum Spielort oder von Theatergruppen zum Aufführungsort hingegen sind ohne 2-G-Nachweispflicht zulässig, da es sich nicht um touristische Busverkehre handelt, hier gilt die 3-G-Regelung und Maskenpflicht.

  • Die Beförderung von Fans oder Zuschauern zu Fußball-/Eishockeyspielen fallen nach allgemeinem Verständnis in den Bereich „Ausflugsverkehr“, und unterliegen damit zwingend 2G bei roter Stufe.

  • Schülerbeförderungen im Auftrag von Schulen im Rahmen des Lehrplans z.B. zu Museen gelten nicht als touristische Busreiseverkehre und somit gilt keine 2G - Regel. Hier gilt die „3G – Regel“ und Maskenpflicht im Bus.

  • Klassenfahrten zu Jugendherbergen, Schullandheimen, Freizeitparks, Zoos, Musicals etc. müssen jedoch als „touristische Verkehre“ eingestuft werden und unterliegen somit der 2-G-Regelung.


(Stand 25.11.2021)



Hygienekonzept

 

Ihre Gesundheit steht für uns an oberster Stelle. Daher bitten wir Sie unser Hygienekonzept zu beachten.

 

Gerne finden Sie anbei unser Hygienekonzept zusammengefasst.
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Orte
Zeitraum
Kategorie