Reiseinformation

Indian Summer in Südschweden

So wohnen Sie

Die Unterbringung erfolgt im 3* Scandic Kalmar West und im 3* Scandic Visby.

Erleben Sie mit uns die postkartenschönen Landschaften im Süden Schwedens! Es warten auf Sie nicht nur wunderschöne feinsandige Strände, schroffe Kliffen, tiefe Wälder, kristallklare Seen und endlose Raps- und Getreidefelder, sondern auch historische Bauten und eine vorzügliche Gastronomie.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise Travemünde

Bequeme Busanreise nach Travemünde. Schnuppern Sie hier maritime Ostseeluft und lassen Sie bei Ihrer abendlichen Überfahrt nach Trelleborg den Alltag hinter sich.

2.Tag: Wallander trifft Calvados und Wodka

Entlang der Küstenstraße geht es über Smygehamn, einem Fischerdorf nahe Smygehuk, zu dem südlichsten Punkt Schwedens in die Stadt Ystad. In der Apfelmosterei von Kivik erfahren Sie alles über Apfel, Cider und Calvados. Weiter geht es in das Fischerdörfchen Ahus, welches durch eine schöne Marina samt Promenade besticht und zudem die Heimat von Absolut Vodka ist. Karlskrona hat eine reizvolle Lage an der Schärenküste und besticht mit seinem rund 300 Jahre alten Militärgebäuden, welche auf der UNSECO-Weltkulturerbeliste stehen. Am Abend Fahrt in Ihr Hotel in Kalmar und gemeinsames Abendessen.

3.Tag: Italienisches Schweden

Sie beginnen den heutigen Tag mit einer Stadtführung in dem zur „Sommerstadt Schwedens“ gekürten Kalmar. Über die Ölandbrücke erreichen Sie die Sonneninsel Schwedens. Die Königliche Familie residiert hier jeden Sommer im weißen Schloss Solliden welches im Stil eines italienischen Landsitzes erbaut ist. Gemeinsames Abendessen in Ihrem Hotel.

4.Tag: Exotisches und Mittelalterliches

Nach dem Frühstück geht es heute für Sie bei einer knapp drei stündigen Fährüberfahrt von Oskarshamn auf die schwedische Ostseeinsel Gotland, in die mittelalterliche Stadt Visby. Auf dem Weg in das charmante Städtchen können Sie die exotische und einzigartige Natur von Gotland entdecken. Die Weltkulturerbestätte ist geprägt von pittoresken, mit Rosen bewachsenen Häuschen, hohen Türmen und Zinnen sowie gepflasterte Straßen.

5.Tag: Von Safranpfannkuchen und Kalksteinsäulen

Heute erwartet Sie eine Entdeckungstour auf Gotland. Hierbei darf natürlich die gotländische Spezialität Safranpfannkuchen mit roten Beeren und Schlagsahne nicht fehlen. Absolut sehenswert sind zudem die Rauken gigantischer Kalksteinsäulen, welche die Küste Gotlands zieren.

6.Tag: Smaland – Seen, Wälder und Glas

Nach einem gemütlichen Frühstück geht es heute für Sie zurück aufs Festland. Unzählige Seen liegen auf Ihrem Weg über Växjö zu Ihrer Fähre nach Trelleborg. Die Region um Växjö wird auch als das Glasreich Schwedens bezeichnet. Traditionsreiche Glashütten bietet Ihnen hier Ihr Kunsthandwerk an. Weiter geht es über die Stadt Malmö. Schon aus der Ferne erkennt man den 190 Meter hohen „Turning Torso“. Hier erwarten Sie zudem viele historische Gebäude und die Burg Malmöhus aus dem Jahre 1434. Am Abend Fährüberfahrt nach Travemünde.

7.Tag: Travemünde – Heimreise

Nach Ankunft in Travemünde treten Sie heute die gemütliche Heimreise an.

Abfahrt

Ort Uhrzeit
Pöttmes 02.30 Uhr
Neuburg 03.00 Uhr
Karlskron 03.30 Uhr
Ingolstadt 04.00 Uhr

Inklusivleistungen

  • Reise im modernen Komfortbus
  • 1 x Bordfrühstück
  • 2 x Übernachtung an Bord der Fähre von Travemünde – Trelleborg und zurück in einer Innenkabine
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord der Fähre von Travemünde – Trelleborg und zurück
  • 2 x Übernachtung / Halbpension in Kalmar
  • Stadtführung in Kalmar
  • Eintritt Schlosspark Solliden/Öland
  • Fährüberfahrt Oskarshamn nach Visby und zurück
  • 2 x Übernachtung / Halbpension in Visby

Termin / Preis

Do. 27.08. – Mi. 02.09.2020 1.095,- €

Wunschleistungen

Zuschlag Einzelzimmer/kabine 239,- €
Zuschlag Doppelkabine außen 29,- €
Zuschlag Einzelkabine außen 99,- €
Zuschlag Abendbuffet an Bord Hinfahrt 33,- €
Zuschlag Abendbuffet an Bord Rückfahrt 33,- €